Berge – Mein Lied Lyrics

Ich sing immer weiter für die Erde mein Lied yeah
Ich sing immer weiter für die Erde mein Lied, mein Lied yeah

Ich lieg die ganze Nacht wach, um diese Zeilen zu schreiben
Ich will die Welt überzeugen, dass wir uns alle vereinen
Denn unsere Zeit hier ist endlich
Wann werden wir wieder lebendig?

Ich lass mich nicht mehr länger blind von den Schlagzeilen blenden
Lass mich nicht von meiner Wahrheit, meinen Zielen ablenken
Nein Ich glaub nicht all die Lügen, die mir das Träumen verbieten

Lasst euch nicht den Mut zerstören
Eure Stimme wird gehört

Ich sing immer weiter für die Erde mein Lied
Ich hör auch nicht mehr auf, bis die Menschlichkeit siegt
Ich singe für die Hoffnung und mehr Licht
Dass sich was verändert auch für dich yeah

Ich sage nein zu all dem Wahnsinn und ich wag mich hier raus
Ich erhebe meine Stimme und ich frage euch laut:
Wo sind die Leute da draußen , die an was Besseres glauben?

Wo sind die Heiler und die Helden und die Regenwaldretter?
Wo sind die Träumer und die Wilden und die Free Hugs Verschenker?
Ihr seid mir einfach zu leise in diesen stürmischen Zeiten
Lasst euch nicht den Mut zerstören

Eure Stimme wird gehört

Ich sing immer weiter für die Erde mein Lied
Ich hör auch nicht mehr auf , bis die Menschlichkeit siegt
Ich singe für die Hoffnung und mehr Licht
Dass sich was verändert auch für dich yeah
Ich sing immer weiter bis wir endlich verstehen
Es liegt in unserer Hand, wie die Erde sich dreht
Ich sing, damit ihr aufwacht und loslegt
Dass sich was verändert auch für Dich

Und auch wenn all die anderen schweigen
Bin ich die Einzige die schreit
Selbst wenn die ganze Welt zusammenfällt
Bleib ich mir treu, ich bin bereit
Keiner kann mir mein Lied verbieten
Ich bleib hier weiter aufrecht stehen
Lasst uns zusammen die Welt verändern
Lasst uns singen

Ich sing immer weiter für die erde mein Lied yeah
Ich sing immer weiter für die Erde mein Lied mein Lied yeah ..

An all die Leute da draußen, die an was Besseres glauben
Und bitte glaubt nicht all die Lügen, die uns das Träumen verbieten
Also komm lasst uns singen und all die Lichter vereinen
Denn wir werden gehört, nein wir sind nicht allein

Ich sing immer weiter für die Erde mein Lied, mein Lied yeah

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *