Feuerschwanz – Teufelsgeschenk Lyrics

Der Teufel hat den Schnaps gemacht
Um uns zu verderben
Hört nur wie der Teufel lacht
Wenn wir betrunken werden
Doch wenn wir schon besoffen sind
So sauft nur tüchtig weiter
Die Sonne geht noch lang nicht auf
Die Nacht, die wird noch heiter

Refrain:
Der Teufel hat den Schnaps gemacht – Schalalalala
Hört nur wie der Teufel lacht – Schalalalala
Der Teufel hat den Schnaps gemacht – Schalalalala
Um uns zu verderben!

Der Teufel hat das Met gebraut
Um uns zu ihm zu führen
Das Met dir auf die Mütze haut
Die Hemmung wirst verlieren
Dann fängst du laut zu grölen an
Und zeigst ganz andre Sitten
Den Männern in die Fresse rein
Den Frauen an die… zwei, drei!

Der Teufel erfand das Mixgetränk
Die Weiber zu betören
Um ihre Keuschheitszickigkeit
Im Keime zu zerstören

Denn sind sie erstmal aufgetaut
Dann brechen alle Dämme
Und die Lippen werden willig weich
Für des Teufels Lustgehänge

Der Teufel hast den Wein gemacht
Die Wahrheit zu erfahren
Denn wenn der Wein dir Laune macht
Nichts kannst du mehr bewahren
Ergießt sich voll geballtem Hohn
Der Wahrheit abgestandner Strom
Der Teufel hat den Wein gemacht
Die Wahrheit zu erfahren

Erhebt das Glas und trinkt mir mir!
Denn meine Seele schreit nach Bier!
Und wenn ihr dann getrunken habt
Dann singen wirs noch einmal!

Und wenn du wieder nüchtern bist
Dann kannst du es kaum fassen
Warst das gestern wirklich du
Die Sau hast rausgelassen?
Der Nebel der Verschleierung
Der wird sich niemals heben
Die nächste Feier kommt bestimmt!
Du wirst es ja erleben

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *