Fynn Kliemann – Jede Wette Lyrics

[Songtext zu „Jede Wette“]

[Intro]
„Guten Tag, ich kann leider gerade nicht rangehen. Bitte hinterlassen Sie mir eine Nachricht. Ich melde mich umgehend bei Ihnen.“

[Strophe 1]
Ich leg’, leg’, leg’ ‘n Fuß auf die schiefe Bahn
Mach’ mich reich und lach’ dich arm
Hör’ nur auf, um wieder anzufang’n
Ich geb’, geb’, geb’ ‘n Kuss auf die falsche Art
Um zu seh’n, ob du das magst
Hör’ nur auf, um wieder anzufang’n

[Refrain]
Ich muss wissen, wie du funktionierst
Das Spiel ist einfach, gibt viel zu gewinn’n und zu verlier’n
Ich verzocke jede Chance, die ich in uns beiden seh’
Mhm-mh, jede Wette, dass du gehst

[Strophe 2]
Ich seh’ dich gern’, auch wenn du nicht da bist

Häng’ dich an die Nadel, ich frag’ mich, war’s das oder war’s nix?
Du sparst Tricks, doch warten ist Wagnis
Ich üb’ deine Matrix, sag nix
Stillschweigend, wir leiden ganz artig
Hülle Lügen in Seide, sonst gar nix
Du musst entscheiden, was danach noch da ist
Genügt oder ob es das war

[Refrain]
Ich muss wissen, wie du funktionierst
Das Spiel ist einfach, gibt viel zu gewinn’n und zu verlier’n
Ich verzocke jede Chance, die ich in uns beiden seh’
Ah-ah-au, jede Wette, dass du gehst
Ah-ah-au, jede Wette, dass du gehst
Jede Wette, dass du gehst, oh-oh, ah-au
Jede—

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *