Juse Ju – Scheitern Als Chance Lyrics

[Part 1]
Schmeiß die Synthie-Flächen an, jetzt komm’n Teenagerprobleme
Ach nee, was war das Thema? Ach mein riesengroßer Penis
Der niemals so zu sehen ist, doch schwöre, dass er groß ist
Ich muss nix beweisen, ich trag immer weite Hosen
Aber muss keine gesponserten Klamotten kriegen
Ich mach einfach mit bei Shopping Queen, jap, ich bin ein Topp-MC
Und führe einen einsamen und sinnbefreiten Krieg
Mit behinderten MCs, die keinen interessier’n
Also keinen über 20 – ich bin schon der Ansicht
Dass ich das mal lassen sollte aber kann’s nicht
Denn ich bin ein Junkie, Rap regiert die Faust
Das hier ist dein Revier? Cool, markier’ mal einen Baum
Du schaust den ESC? Wer will diese Scheiße sehen
Ich lass mir doch auch nicht grundlos in die Eier treten
Es gibt Gründe teilzunehmen, ich kauf ein Savas-Poster
Rap wird immer härter, doch das Leben immer harmloser

[Hook]
Jeden gottverdammten Tag beginnt die Scheiße von vorn
Scheitern als Chance!
Jeden gottverdammten Tag beginnt die Scheiße von vorn
Scheitern als Chance!
Jeden gottverdammten Tag beginn, jo…

[Part 2]
Rapper so wie ich sind so selten wie ein schwarzer Schwan
Ach nee, der Vergleich hinkt, warte mal
Jap, ich bin Single, heißt ich parshippe jetzt
Ich arschficke jetzt deine Mama im Bett
Ah yeah, Battleraps und Mutterlines
Bis mich selbst enge Freunde fragen: “Juse, muss das sein?”
Ja, das muss sein, denn Frauen ziehen sich aus für mich
Aber nur, wenn ich in der öffentlichen Sauna bin
Meistens sind das dann auch ältere Schabracken
Aber, ey, was soll man machen, lass ma’ nicht mehr drüber quatschen
Ich bin öfter abgeblitzt als ein Gewitterregen
Könnte an den schlechten Sprüchen liegen
Ich bin kein Künstler, das ist prätenziöser Nonsens
Deine Homies gehen ans Mic und rappen öden Konsens
Scheiß mal auf Kino
Ich schau nachts die Bundys auf RTL Nitro

Yeah, Realtalk, yeah Realtalk

[Hook]
Jeden gottverdammten Tag beginnt die Scheiße von vorn
Scheitern als Chance!
Jeden gottverdammten Tag beginnt die Scheiße von vorn
Scheitern als Chance!
Jeden gottverdammten Tag beginnt die Scheiße von vorn
Scheitern als Chance!
Jeden gottverdammten Tag beginnt die Scheiße von vorn
Scheitern als Chance!

[Part 3]
Ich sah in meinen Spiegel – ich darf gar nicht rappen
Doch befahl ich meine Zweifel meinen Arsch abzulecken
Jede meiner Punches soll dein’ Sargnagel treffen
Grenzdebile Spasten unter diese Grasnabe schicken
Ich hab’ so viel gefickt
Ich bekomm’ kein Tripper, dieses Tripper bekommt mich (ist das eklig)
Dass Scheiße passiert, liegt meistens an mir
Schon mein letztes Album hat hier keiner kapiert
Mein Leben ist sehr viel wie ein Online-Rollenspiel
Ich werd’ im Netz andauernd von so Trollen attackiert
Was wollen die von mir? Wenn ich diesen Scheiß rappe
Ist das wie ‘ne Arschbombe in den Swimming Pool mit meterdicker Eisdecke

“Motherf*cker, f*ck this f*cking world, and my new band is called Syskill – uäaaah (*Lachen*) – Ah, mein Arsch, guck mal, es geht gar nicht runter”

[Hook]
Jeden gottverdammten Tag beginnt die Scheiße von vorn
Scheitern als Chance!
Jeden gottverdammten Tag beginnt die Scheiße von vorn
Scheitern als Chance!
Jeden gottverdammten Tag beginnt die Scheiße von vorn
Scheitern als Chance!
Jeden gottverdammten Tag beginnt die Scheiße von vorn
Das is’ schicke-schicke-schicke-scheitern als Chance

[Outro]
Das ist eure Chance, Homies
Einfach scheitern und dann weiter
Hoch auf der Leiter
Dass es nicht mehr weitergeht
Mit Kreativität
Die nicht jeder unter ihr versteht
Wie hat Ferris das noch gerappt, das gibt’s ja nicht

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *