Letzte Instanz – Ganz Oder Gar Nicht Lyrics

Und dann wach’ ich auf aus meinem Trauma
Immer lockerer lockert sich mein Krampf
Will er aus mir raus legt es drauf an
Weil ich auch einfach gar nicht anders kann
Augen zu und durch und keine Angst und keine Angst
Ich bleibe ruhig, gut gelaunt und ganz entspannt nur
Wenn etwas nicht klappt wenn ‘was nicht klappt
Was mach ich dann, was fang ich denn dann an
Ach, was weiß denn ich, das bringt doch nichts
So geht das nicht und deshalb frag’ ich mich:

Bist du lieber in oder mittendrin?
Bist du lieber in oder mittendrin?
Bist du lieber in oder mittendrin?
Bist du lieber in oder mittendrin?
Bist du lieber frei, frei, frei?
Ganz oder gar nicht, ganz oder gar nicht
Bist du lieber frei, frei, frei?
Ganz oder gar nicht, ganz oder gar nicht
Bist du lieber frei, frei, frei?
Ganz oder gar nicht, ganz oder gar nicht
Bist du lieber frei, frei, frei?
Ganz oder gar nicht, ganz oder gar nicht

Jetzt setz’ ich hier mein Adrenalin frei
So, jetzt brech’ ich aus dem Irrenhaus aus
Und wenn du mich fragst: “Wie macht der das?”
Dann sag ich: “Such’ und find’ es selbst heraus”
Neidisch, eitel, Großverdiener, der Verführer
Wenn du mich nicht küsst dann küss’ ich dich
Denn das geht mir ins Blut; tut absolut gut
Sei doch nicht so tranig – ich mag dich
Was denkst du, was willst du? Ich frag dich:

Bist du lieber in oder mittendrin?
Bist du lieber in oder mittendrin?
Bist du lieber in oder mittendrin?
Bist du lieber in oder mittendrin?
Bist du lieber frei, frei, frei?
Ganz oder gar nicht, ganz oder gar nicht
Bist du lieber frei, frei, frei?
Ganz oder gar nicht, ganz oder gar nicht
Bist du lieber frei, frei, frei?
Ganz oder gar nicht, ganz oder gar nicht
Bist du lieber frei, frei, frei?
Ganz oder gar nicht, ganz oder gar nicht

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *