Mizeb – Reich Lyrics

[Intro]
Yeah

[Part 1]
Ah
Bruder, das ist Rap also pupp dich
Jemand zieht 'ne Line, ich tret' ihn weg mit 'nem Pushkick
Ihr nennt das „Lustig“, ich sag „schlecht Gesund“
Du sollst rappen also spuck nicht auf dein Text du Hund
Und es geht: „Bam, Bam“, noch ein Tritt in deine Kifferlunge
Clubmate, Deutscher Rap schmeckt wie Kippenstummel
Kein Respekt, sie suchten Fehler in den Tracks
Und sagen dann, ich kann nicht schreiben
Jetzt macht jeder auf korrekt
Und push mal meinen Track
Digga, push mal meine Songs
Aber Arbeit kostet Zeit, deshalb lutschen sie umsonst
Alles Fotzen und ich kann keinen mehr vertrauen
Ich will Rap und hab kein Bock mir diese Scheiße zu verbauen

[Hook]
Paar Zeilen, wow
Noch paar Rhymes, Bro
Nicht mehr Zeit, Bro
Ich werd' reich, Bro
Paar Zeilen, Wow
Noch paar Rhymes, Bro
Nicht mehr Zeit, Bro
Ich werd' reich, Bro

[Part 2]
Ah, ich zersiebe dich mit Lines
Digga, bei mir trifft kein Blei, sondern lyrisches Detail
Sag mal: „Bye, bye, bye“
Und die Snares [?] die Stille
Der Bass bricht dein [?] durch die Versace Brille
Verdien' gut, doch gebe wenig auf die Bank
Wer leben will, der braucht kein Tresi in der Wand
Wer will mir erzähl'n, wie ich zu leben hab', verdammt
Gib die Seele für Verträge, bleibt der lediglich Verstand
Also bin ich wieder mal im dunkeln unterwegs
Immer hungrig wie Hyänen nur im Untergrund zu sehen
Bald ein Star und jag mein Wagen durch die Tunnel des Systems
Denn diesen [?] und Junge, er kommt angebremst zum Stehen

[Hook]
Paar Zeilen, wow
Noch paar Rhymes, Bro
Nicht mehr Zeit, Bro
Ich werd' reich, Bro
Paar Zeilen, Wow
Noch paar Rhymes, Bro
Nicht mehr Zeit, Bro
Ich werd' reich, Bro

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *