Supershirt – Der Vierte Affe Lyrics

[Verse 1]
Wenn niemand bei ihr ist und wenn keiner kommt
Im 18ten Stock halbnackt auf dem Balkon
Und im Radio der traurige Song
(Hoffnung,) ein Silberrücken am Horizont, sein Fell weht im Wind
Es klebt und stinkt, er kommt zu dir nach Hause und legt sich hin
Du striegelst die Wolle und legst dich daneben
Findest den Segen: Gelingendes Leben
Frag nicht warum, frag nicht woher
Er ist behaart und stark und schwer
Er hat nichts gesehen, er hat nichts gehört
Und er sagt kein “Word”

[Chorus]
Immer die erste Liebe, alles aus zweiter Hand
Nie mehr dritte Liga so wie der vierte Affe, der vierte Affe
Alles ein erstes Mal, ständig eine zweite Chance
Immer dritte Wahl so wie der vierte Affe, der vierte Affe

[Verse 2]
Wenn du draußen stehst, keiner guckt dich an
Keine Frau, kein Kind, kein Hund, kein Mann
Spiegelbilder der Gesichter in der Straßenbahn

Hoffnung kommt mit einem Affenzahn
Du gibst ihm Zucker, er kann dich tragen
Er hält dich fest in seinen haarigen Armen
Die Zunge leckt die Tränen weg ohne zu fragen
Das Paradies für eine Hand voll Bananen

(Affe,Affe – Affe,Affe,Affe)
(Affe,Affe – Affe – Affe,Affe)

[Chorus]
Immer die erste Liebe, alles aus zweiter Hand
Nie mehr dritte Liga so wie der vierte Affe, der vierte Affe
Alles ein erstes Mal, ständig eine zweite Chance
Immer dritte Wahl so wie der vierte Affe, der vierte Affe

Immer die erste Liebe (der vierte Affe)
Alles aus zweiter Hand (der vierte Affe)
Nie mehr dritte Liga (der vierte Affe)
So wie … vierte Affe, … vierte Affe
Alles ein erstes Mal (der vierte Affe)
Ständig eine zweite Chance (der vierte Affe)
Immer dritte Wahl (der vierte Affe)
So wie … vierte Affe, … vierte Affe

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *